Mithilfe gesucht

Lust, unser Hafenleben aktiv zu halten oder neue Ideen einzubringen?

Ein Verein ist so bunt und so aktiv wie seine Mitglieder. Und es gibt immer eine Menge zu tun. Gemeinsam macht es zudem Spaß und man lernt neue Leute kennen. Bei uns wird zudem jede helfende Hand benötigt. Egal wie alt, ob zwei linke Hände, vereinserfahren oder Neuling im Verein. Egal ob nur kurz, längere Zeit am Stück oder regelmäßig. Wir freuen uns über jede bzw. jeden.

Lust mit anzupacken? Hier ein paar Ideen, wo wir uns immer über Hilfe bzw. Unterstützung freuen und Hinweise, an wen ihr euch bei Interesse wenden könnt. Sprecht uns gerne an!

Ansprechpartner und deren Kontaktdaten

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung


info@pst-segeln-trier.de

Hilfe bei Vereinsfesten

Das ganze Jahr über haben wir unterschiedliche Feste. Ob Ansegeln/Anfahren, Absegeln/Abfahren, Weihnachtsfeier oder Regatten. Aber auch während unserer Vereinsveranstaltungen wie z.B. bei Regatten gibt es meist ein Rahmenprogramm, dass unser Vereinsleben bereichert. Wir suchen immer Leute, die

  • Lust haben zu Dekorieren
  • Beim Auf- oder Abbau helfen
  • Kuchen oder Salate spenden
  • neue Ideen für die Festgestaltung haben
  • als Grillmeister tätig sind oder Kuchen verkaufen, etc.
  • Tipp: Wer hier hilft, lernt schnell neue Leute und unser Vereinsleben kennen

Sollte sich ein ganzes Organisationsteam finden, wäre das ein Traum. Die Termine der Feste könnt ihr unserem Terminkalender entnehmen.


Peter Willems
Koordinator Vereinsboote
E-Mail

Mitarbeit bei den Vereinsbooten

Wer hat Lust zu helfen?

  • Tätigkeiten an unseren Vereinsbooten: u.a. Wartung und Pflege, Reparaturen, Schleifen, Spachteln, Laminieren und Lackieren.
  • Tipp: Wer hier hilft, kann jede Menge über Boote, Bootspflege und -reparatur lernen. Dabei darf man auch Anfänger sein. Und wer eine Patenschaft für ein Vereinsboot übernimmt, darf das jeweilige Vereinsboot kostenlos in der gesamten Saison segeln.

Horst Kahren
Sportleitung
E-Mail

Mitarbeit bei der Durchführung von Regatten

Wer hat Lust die Sportleitung bei der Durchführung von Regatten an Land und zu Wasser unterstützen? Tätigkeiten:

  • Mithilfe bei der Wettfahrtleitung im Regattabüro und am Regattakurs; Listenführung; Zeitnahme; Startprocedere;
  • Zielkontrolle; Kontakt zu Sicherungs- und Wahrschaubooten;
  • Bojenmanagement; Datenpflege und Auswertungen am PC etc.
  • Tipp: Wer hier hilft, kann jede Menge über Regattaregeln und Regattaorganisation lernen.

Ingo Köper
Jugendleitung
E-Mail

Mitarbeit in der Kinder- und Jugendausbildung sowie beim Regattatraining für Jugendliche

Wer hat Lust, Kindern und Jugendlichen den Spaß am Segeln zu vermitteln?

  • Tätigkeiten: Unterstützung bei der Kinderausbildung (Leitung: Ingo Köper). Ziel: Erwerb des DSV-Jüngstenscheins. Ingo freut sich stets über Unterstützung wie Fahren des Sicherungsbootes, Mithilfe bei der Ausbildung auf dem Wasser und an Land.
  • Unterstützung bei der Jugendausbildung zur Vorbereitung auf die Teilnahme bei Regatten (Leitung: Henning Dresel). Ausgebildet wird auf Piraten. Henning freut sich ebenfalls auf die Mithilfe beim Fahren des Sicherungsbootes, Mithilfe bei der Ausbildung auf dem Wasser und an Land.
  • Tipp: Wer hier hilft, erlebt die Freude, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Bewerbungen bitte an Ingo Köper richten.

Peter Krauß
Ausbildungskoordinator
E-Mail

Trainertätigkeit oder Mitarbeit bei der Ausbildung zum Erwerb des SBF Binnen

Wer segelt gerne und hat Lust, sein Wissen an andere weiterzugeben und sie auf die Prüfungen zum SBF Binnen vorzubereiten?

  • Tätigkeiten: Gesucht werden Seglerinnen und Segler, die mindestens den Sportbootführerschein Binnen (Segeln und Motor) besitzen, ihr Wissen sowie ihre Erfahrungen gerne an andere weitergeben möchten und didaktisches Geschick haben.
  • Tipp: Leute, die sich als Übungsleiter melden, erhalten Übungsleiterstunden vergütet. Bewerbungen bitte an Peter richten.

Thomas Greff
Webmaster
E-Mail

Anregungen für die Website

Aktuelle Informationen und Fotos können jederzeit auf unseren Internetseiten unter folgenden Adressen nachgelesen werden:

  • Vereinsleben: www.pst-segeln-trier.de
  • Yachthafen Trier: www.yachthafen-trier.de

Ein Newsletter informiert stets über Aktuelles. Zur Anmeldung kommen Sie hier.

Hinweise auf Fehler oder veraltete Informationen werden gerne entgegengenommen.


nikolaus@pst-segeln-trier.de

Unterstützung des himmlischen Hofstaates

Kein Scherz! Wir sind der Hafen mit dem echten Nikolaus! Darauf sind wir stolz. Glaubt ihr es nicht? Dann kommt mal zum Wintertreff im Dezember in unser Clubhaus. Ihr werdet staunen. Der Nikolaus hat bei uns eine eigene Mailadresse. Hierüber erreicht ihr ihn das ganze Jahr über.

Während er uns in der Weihnachtsfeier lobt und ermahnt, duftet es aus der „Kombüse“ der „Kajüte“. Unter der Leitung von Yvonne wir dort ein Menü der Extraklasse gezaubert.

Der Nikolaus freut sich immer über Leute die Lust haben, die „Kajüte“ weihnachtlich zu dekorieren, die mithelfen bei Kochen, Räumen, Auf- oder Abbauen.

Koordination Wahrschauboote
E-Mail

Wahrschaubootfahrer/innen unterstützen die Sportleitung und wachen während der Regatten an den Wendemarken darüber, dass alle teilnehmenden Seglerinnen und Segler diese regelkonform umrunden. Sie stehen über Funk mit der Wettfahrtleitung in Kontakt.

Voraussetzung ist der Sportbootführerschein Binnen für Motorboote. Ein eigenes Boot ist von Vorteil, aber nicht erforderlich.

Weitere Infos erteilt die Sportleitung sportleitung@pst-segeln-trier.de


NN
Hafenmeister
E-Mail

Arbeitsstunden der Liegeplatzinhaber / Unterstützung der Hafenverwaltung

Wer einen festen Liegeplatz hat, ist verpflichtet Arbeitsstunden für die Hafenverwaltung zu leisten. Dadurch können wir die Liegeplatzgebühren niedrig halten. Wer noch Arbeitsstunden leisten möchte, der wende sich bitte an unseren Hafenmeister. Aber auch alle diejenigen, die keine Arbeitsstunden leisten müssen, sich aber dennoch in die Gestaltung und Pflege des Yachthafens einbringen möchten, sind stets willkommen.